Luftdruck

Der Luftdruck wird mit dem Barometer gemessen und gibt den durch das Gewicht der Luft ausgeübten Druck an. Das Gewicht der Luft wirkt aufgrund der Erdanziehungskraft immer senkrecht zum Erdmittelpunkt. Mit der Höhe nimmt der Luftdruck schnell ab (je Höher man sich befindet, desto weniger Luft ist noch über einem). Der Luftdruck wird in der Wettervorhersage und in meteorologischen Messungen in Deutschland meistens in Hektopascal (hPa) angegeben.